Jetzt für den KAEFER-Zukunftspreis bewerben & 5.000€ gewinnen!

Published on:

2018 wird der KAEFER-Zukunftspreis zum ersten Mal verliehen. Forschungsprojekte in den Bereichen Emissionsreduzierung, Energieeffizienz, Isolierung, Lean Construction, Materialforschung und Prozessoptimierung können noch bis 29. Juni eingereicht werden.

Das weltweit tätige Unternehmen KAEFER feiert 2018 sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Im Zuge der Feierlichkeiten können sich Studierende und Absolventen mit ihren innovativen und zukunftsorientierten Abschlussarbeiten oder Dissertationen für den Zukunftspreis bewerben um sich Preisgeld in der Höhe von 5.000€ zu sichern.

Effizient und differenziert die Zukunft sichern

Der Nachhaltigkeits-Champion KAEFER ist Kunden auf der ganzen Welt bei Neubau- und Wartungsprojekten in verschiedensten Branchen ein zuverlässiger Partner. Um die projektspezifischen Anforderungen optimal erfüllen zu können, ist KAEFER in drei Hauptgeschäftsbereiche aufgeteilt: Industry, Marine & Offshore und Construction. Über die letzten 100 Jahre hat sich KAEFER von einem Bremer Nischenunternehmen im Isoliergeschäft zu einem Unternehmen mit rund 2.000 Standorten weltweit entwickelt. KAEFER erzielt heute einen Jahresumsatz von rund 1,7 Milliarden Euro und ist auf die Bereiche Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiver Brandschutz und Innenausbau spezialisiert. Das in Bremen ansässige und vom Vorsitzenden der Geschäftsführung Peter Edelmann geleitete Unternehmen beschäftigt mehr als 27.000 Mitarbeiter weltweit.

Das umfassende Serviceangebot von KAEFER geht Hand in Hand mit einem nachhaltigen Leitgedanken – wirtschaftlich, sozial, ökonomisch und kulturell. Gesundheit & Sicherheit, Qualität, Klimaschutz, langfristige Beschäftigungsverhältnisse und Kundenbeziehungen, wertorientierte Führung und natürlich Rentabilität sind die Kernelemente des „KAEFER Way“.

Eine gesteigerte Effizienz, Differenzierung und weltweite Anerkennung sind das Ziel von KAEFER, um sich vom Wettbewerb abzuheben. Mit der KAEFER Lean Journey untermauert das Unternehmen seine Philosophie der kontinuierlichen Verbesserung durch die permanente Bewertung von Prozessen, Praktiken und Perspektiven auf allen Ebenen sowie in allen Geschäftsbereichen und Regionen des Unternehmens.

Die Abteilung Corporate Innovation and Technical Excellence und die Kompetenzzentren von KAEFER arbeiten dazu bereits mit Universitäten und unabhängigen Instituten zusammen. Auf diese Weise kann KAEFER nicht nur die firmeneigene Expertise, das weltweit führende Know-how und die technischen Fähigkeiten auf höchstem Niveau erhalten und weiter ausbauen, sondern, durch die Förderung von Innovationen, auch in Zukunft international wettbewerbsfähig bleiben.

In 5 Minuten die Welt retten

Um Zusammenarbeiten wie diese und innovative Projekte zu fördern wird 2018 der Zukunftspreis erstmals verliehen. Unter dem Motto “In 5 Minuten die Welt retten” sucht KAEFER zukunftsorientierte Forschungsprojekte in den Bereichen Emissionsreduzierung, Energieeffizienz, Isolierung, Lean Construction, Materialforschung und Prozessoptimierung.

Personen oder Gruppen benötigen nur 5 Minuten um teilzunehmen. Kontaktdaten, Projekttitel und -beschreibung können bis zum 29. Juni über die Website des Zukunftspreises eingereicht werden.

Das Gewinnerprojekt wird im September 2018 im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten in Bremen geehrt.

 

___________

Sharing is caring!